Unsere Projekte laufen in Zusammenarbeit mit Firmen, verschiedenen wissenschaftlichen Einrichtungen und Universitäten. Dabei werden aktuell Themengebiete mit verschiedenen Schwerpunkten der Medizintechnik bearbeitet.

Unsere aktuellen Projekte umfassen:

  • eine intensive Kooperation mit der Firma SIGMA Medizintechnik: umfangreiches Softwarepacket, "NEUROWERK", zur Erfassung, Analyse und Auswertung verschiedener biologischer Signale z.B: EMG, AEP, VEP, SEP, EEG, usw.; hinterlegt mit einer Datenbank auf die von sämtlichen einzelnen Systemen zugegriffen werden kann

 

  • eine langjährige Zusammenarbeit mit dem Universitätsklinikum Jena im Bereich der Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie: Bewegungsuntersuchung von Personen, speziell die Erfassung und  Analyse elektromyographischer und technischer Signale (z.B.Druck)

 

  • eine Zusammenarbeit mit der FSA Erfurt: Bewegungsuntersuchung zur Vorsorge von Unfällen im Arbeitsalltag, insbesondere die Erfassung und Analyse elektromyographischer und technischer Signale (z.B. Längenveränderungen, Beschleunigungen)

 

  • Bereitstellung unserer Analysesoftware für das Institut für molekulare Zellbiologie, Jena: Untersuchung der Signaltransduktion bei Kleintieren, die visuelle Kontrolle und Auswertung (z.B. automatisch Trigger und Analyseabschnitte setzen) bioelektrischer Signale

 

  • Ausstattung des KEH-Krankenhauses in Berlin mit unserer Hardware-Videometrie zur Langzeitüberwachung von Patienten während der zeitsynchonen Erfassung von EEG-Signalen

 

  • Ansteuerung der Hardware und Erstellung der Oberfläche zur Bedienung eines urologischen Arbeitsplatzes in Zusammenarbeit mit Böhme Medizintechnik, Einbindung einer DICOM-Schnittstelle zur Umwandlung und Sicherung medizinischer Bilder (Röntgen) und zur Verwaltung von Aufträgen und Patientendaten

 

Unsere vergangenen Projekte lagen im Bereich der Neurologie, Urologie, der Sport- und Bewegungswissenschaften, Bestrahlungstechnik sowie der Rehabilitation.